Jahresbeitrag für Vereinsmitglieder

Eine allgemeine Beitragspflicht kraft Gesetz gibt es nicht. Der Verein entscheidet also selbst darüber, ob er von all seinen Mitgliedern Beiträge erhebt oder nicht. Ebenso frei kann er darüber entscheiden, ob bestimmte Mitglieder beitragsfrei bleiben oder auch, ob die Beiträge gestaffelt werden – zum Beispiel für Familien, nach Alter, nach wirtschaftlicher Leistungskraft und so weiter.

Die alles entscheidende Frage hierzu lautet: Was regelt die Satzung? Sie ist schließlich das „Grundgesetz“ Ihres Vereins. An ihre Vorgaben sind Vorstand und Mitgliederversammlung gebunden! Es ist also von großer Wichtigkeit, dass dort die Beitragspflicht Ihrer Mitglieder eindeutig und unmissverständlich geregelt ist.

Mitglieder Beitrag EUR
Jahresbeitrag für alle Mitglieder 24,00 EUR