7. Spieltag - Der Tabellenführer zu Gast in Schoden und Derbystimmung in Ockfen

von (Kommentare: 0)

Quelle: instagram.com - Autor: SG Saartal | 27.09.2019

Einen Achtungserfolg konnte unsere erste Mannschaft am vergangenen Wochenende am Schweicher Winzerkeller erreichen. Zwei mal ging man durch Tore von Tim Thielen und Nicolas Jakob in Führung, musste sich aber dann doch mit einem Punkt zufrieden geben. Am kommenden Samstag kommt mit dem Tabellenführer aus Bitburg der nächste Hochkaräter ins Saartal. Die Bierstädter haben in den ersten sechs Saisonspielen die maximale Punktausbeute erreicht und können mit breiter Brust in das Spiel auf dem Schodener Geläuf gehen. Optimistisch stimmt die Elf von Coach Heiko Niederweis jedoch, dass man dem Favorit aus Bitburg an gleicher Stelle im vergangenen Jahr einen Punkt abnehmen konnte. Den Tabellenführer ärgern, die Form aus dem Spiel in Schweich bestätigen und die Punkte im Saartal behalten - das ist die Devise für das Duell am frühen Samstag Abend!

Auch einen Tag später auf dem sanierten und neueröffneten Ockfener Hartplatz werden die Erwartungen nicht geringer sein, wenn die zweite Mannschaft im Derby auf den SV Ayl trifft. Die Mannschaft von Trainer Peter Benzschawel musste sich im letzten Gastspiel beim SV Olewig mit 5:2 geschlagen geben und belegt zurzeit mit 4 Punkten den letzten Tabellenplatz. Der Gegner aus Ayl kam gegen Krettnach sogar mit 8:0 unter die Räder und liegt mit nur zwei Punkten mehr ebenfalls im unteren Tabellendrittel. Beide Mannschaften werden daher motiviert sein, die vergangenen Pleiten vergessen zu machen und sich aus dem Tabellenkeller zu befreien.

⚽️ SG Saartal I - FC Bitburg
?Samstag, 28.09.2019
⏰17:30 Uhr
⛳️Schoden


⚽️ SG Saartal II - SV Ayl
?Sonntag, 29.09.2019
⏰14:30 Uhr
⛳️Ockfen


Unterstützt die beiden Teams und seid dabei! Wir zählen auf euch!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 6.