Die Bezirksliga West vor der neuen Saison

von (Kommentare: 0)

So ist die Lage bei der SG Saartal

Quelle: fupa.net - Autor: Josef Weirich | 26.08.2020

Noch rund zehn Tage sind es, bis es in der Bezirksliga wieder losgeht. Wie die aktuelle Lage bei den Clubs und Spielgemeinschaften ist, wie die Erwartungen sind, und wie die bisherige Vorbereitung lief, beleuchten wir in einer mehrteiligen Serie.

Bei der SG Saartal schien alles in bester Ordnung, der zehnte Platz  beim Saisonabbruch wurde als Sprungbrett für eine Leistungsoptimierung an der Saar gewertet. Doch dann tauchte der turbulente Frühsommer den Verein und Trainer Heiko Niederweis in ein Stahlbad der Gefühle. Die Nachricht, dass die Säulen Nicolas Jakob, Lucas Jakob, Tim Thielen und Benedikt Schettgen in Richtung Luxemburg und Hochwald-Zerf verlassen, sorgte für Aufruhr. „Das war für mich ein Hammerschlag. Daran hatte ich lange zu knabbern“, verrät Niederweis. Doch die SG reagierte. Mit den beiden 31-jährigen Routiniers Dominik Zwick und Tobias Baier (vorher FSV Salmrohr und bei diversen luxemburgischen Erstligateams) wurden dem jungen Team zwei erfahrene Kicker (Innenverteidiger und Stürmer) zur Seite gestellt, die wieder Stabilität in die Truppe bringen sollen (TV berichtete ausführlich). Die weiteren Zugänge Paul Weiter (Perl-Besch) und Maximilian Wirkus (Konz) ergänzen den Kader.

Mit den Neuzugängen hofft der Trainer, das gleiche spielerische Niveau wie bisher beibehalten zu können. Im Auftaktspiel gegen Konz kann er direkt Revanche für die letzte Heimspielniederlage in der alten Saison nehmen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 4?