Heimsieg für erste Mannschaft - Zwote mit Remis im Derby

von (Kommentare: 0)

Quelle: instagram.com - Autor: SG Saartal | 15.09.2020

290 Zuschauer strömten am Samstag Vorabend auf den Irscher Sportplatz und durften am Schluss den ersten Heimsieg der Saison bejubeln. Gegen tiefstehende Gäste aus dem Sauertal waren unsere Jungs über weite Strecken die spielbestimmende Mannschaft und gingen bereits in der 13. Minute durch Lukas Kramp in Führung. Lange mussten die Zuschauer auf einen weiteren Treffer warten, bis erneut Kramp in der 74.Minute einen an Kevin Schuh verursachten Foulelfmeter verwandeln konnte und so die Partie entschied. Durch den zweiten Sieg in Folge arbeitet sich die SG in der Tabelle weiter nach oben und belegt momentan den 6.Platz.

Die Zwote kam in einem zerfahrenen Derby gegen den SV Ayl nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus. Die Saartal-Kicker zeigten an diesem heißen Sonntag in Irsch nicht den gewohnt guten Fußball aus den Vorwochen. Trotz einiger Torchancen ging es torlos in die Pause. In der zweiten Halbzeit blieben beide Mannschaften dem Stil treu und neutralisierten sich größtenteils im Mittelfeld, ehe in der 68. Spielminute Martin Schu den SV Ayl in Führung brachte. Die Spieler von Peter Benzschawel gaben sich aber nicht auf und versuchten bei 32 Grad und praller Sonne das Derby zu ihren Gunsten zu entscheiden. Nach einem Pass von Gero Müller biss sich Nico Schumacher schließlich auf Außen durch und haute in der 77. Minute den Ball aus spitzem Winkel in die Maschen. Aufopferungsvoll versuchten unsere Mannen noch das Siegtor zu erzielen, blieben aber glücklos.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 7?