Interview mit Kevin Schuh

von (Kommentare: 0)

Quelle: instagram.com - Autor: SG Saartal | 07.09.2019

Vor dem Spiel heute Abend haben wir mit unserem langjährigen Mittelfeldmotor Kevin Schuh über sein Aufbautraining und seine persönliche Einschätzung zum heutigen Spiel gesprochen:

Redaktion: Hi Kevin, Dein letzter Einsatz im Dress der Vereinigten aus dem Saartal liegt aus Verletzungsgründen schon eine ganze Zeit zurück. Zurzeit befindest du dich noch im individuellen Aufbautraining. Kannst Du schon eine Prognose abgeben, ob man dich bald wieder im Mannschaftstraining begrüßen kann?

Kevin: Mitte September werde ich wieder ins Mannschaftstraining einsteigen und hoffentlich eine verletzungsfreie Saison spielen können.

Redaktion: Beim Derbysieg gegen den SV Konz konnte man dich unter den Zuschauern begrüßen. Wie fasst du die Leistung deiner Mannschaft zusammen?

Kevin: Die erste Halbzeit war von beiden Seiten durch Nervosität und Unkonzentriertheit geprägt und daher nicht sehr schön anzuschauen. Im zweiten Durchgang hat unsere Elf die Überzahl dann gut ausgespielt.

Redaktion: Am heutigen Freitag geht es im Flutlichtspiel auf der Sportanlage in Irsch gegen die SG Ralingen. Auf welche Komponenten kommt es gegen den gut in die Saison gestarteten Gegner an, um den Aufwärstrend fort zu führen?

Kevin: Die Mannschaft muss weiter konzentriert arbeiten und ihr Passspiel verbessern damit wir mit einem positiven Ende rechnen können. Zudem müssen Einsatz und Wille stimmen damit die entscheidenden Zweikämpfe gewonnen werden.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 4.