SG Arzfeld – SG Saartal 1:2 (0:0)

von (Kommentare: 0)

Quelle: fussball.de - Autor: fussball.de | 16.10.2021

Die SG Saartal gewann das Samstagsspiel gegen SG Arzfeld mit 2:1. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.

Nach nur 29 Minuten verließ Florian Arens von SG Arzfeld das Feld, Bastian Propson kam in die Partie. Nach den ersten 45 Minuten ging es für die Heimmannschaft und SG Saartal ohne Torerfolg in die Kabinen. Andreas Theis war es, der in der 51. Minute den Ball im Tor im Gehäuse von SG Saartal unterbrachte. Kim Joshua Schu schockte SG Arzfeld und drehte die Partie mit seinem Doppelpack für die SG Saartal (57./84.). Heiko Niederweis nahm mit der Einwechslung von Philipp Wallrich das Tempo raus, Schu verließ den Platz (88.). Am Ende punktete die SG Saartal dreifach bei der SG Arzfeld.

Durch diese Niederlage fällt die SG Arzfeld in der Tabelle auf Platz fünf zurück. Mit dem Gewinnen tut sich das Team von Coach Andreas Theis weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Die SG Saartal machte in der Tabelle einen Satz und findet sich auf Rang drei wieder. Die Angriffsreihe der Gäste lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 33 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. SG Saartal ist seit drei Spielen unbezwungen.

Die gute Bilanz von SG Arzfeld hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte die SG Arzfeld bisher sechs Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen. Sieben Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von der SG Saartal Schoden.

Als Nächstes steht für die SG Saartal am kommenden Samstag um 17:30 Uhr in Trassem ein Heimspiel gegen den SV Zeltingen-Rachtig an.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 5.