SG Badem – SG Saartal (Samstag, 14.09.2019, 17:00 Uhr, Badem Rasenplatz)

von (Kommentare: 0)

Quelle: FUSSBALL.DE - Autor: FUSSBALL.DE | 11.09.2019

SG Saartal Schoden will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei SG Badem punkten. Am letzten Spieltag kassierte SG Badem die vierte Saisonniederlage gegen die SG Ruwertal. SG Saartal Schoden dagegen dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch die SG Ralingen zuletzt mit 5:0 abgefertigt.

Für SG Badem muss der erste Saisonsieg her. Mit erschreckenden 17 Gegentoren stellt der Gastgeber die schlechteste Abwehr der Liga. Zu mehr als Platz 16 reicht die Bilanz des Teams von Coach Roger Reiter derzeit nicht. Neben dem Tabellenletzten gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht.

In dieser Saison sammelte SG Saartal Schoden bisher zwei Siege und kassierte zwei Niederlagen. Mit 14 geschossenen Toren gehört der Gast offensiv zur Crème de la Crème der Bezirksliga West Herren. Mit sechs Zählern aus vier Spielen steht die Elf von Heiko Niederweis momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Die Vorzeichen sprechen eine deutliche Sprache. Während SG Badem die aktuell schlechteste Verteidigung stellt, gehört SG Saartal Schoden zu den offensivstärksten Teams der Bezirksliga West Herren. Die Ausgangslage spricht für SG Saartal Schoden, womit SG Badem sich jedoch noch lange nicht geschlagen geben sollte.

Quelle: fupa.net - Autor: Josef Weirich | 13.09.2019

Nach den ersten vier Spielen ist die SG Badem noch ohne Punkt notiert, die Eifeler hängen auf dem letzten Tabellenplatz fest. „Wir gehören definitiv nicht dahin, wo wir jetzt stehen“, wird Coach Roger Reiter  nach dem 1:5 im Ruwertal zitiert. Den ersten Punkteballon wollen die Eifeler deshalb im Heimspiel gegen Schoden steigen lassen, doch die Gäste haben sich nach zwei Auftaktniederlagen gut erholt. Bei den Siegen in Konz (7:0) und gegen Ralingen (5:0) schoss die Elf von Coach Heiko Niederweis ein Dutzend Treffer. Auch beim letzten Kräftemessen in der Eifel beanspruchten die Saartaler beim 5:0-Auswärtssieg klar das bessere Ende für sich. Zuletzt gab es aber ein schmerzvolles 0:2 im Rheinlandpokal bei der SG Sauertal.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 3?