SG Saartal II – SV Ayl 1:2 (0:1)

von (Kommentare: 0)

Quelle: FUSSBALL.DE - Autor: FUSSBALL.DE | 29.09.2019

Mit 1:2 verlor die Reserve von SG Saartal am vergangenen Sonntag zu Hause gegen SV Ayl. Begeistern konnte SV Ayl bei diesem Auftritt jedoch nicht, weshalb der Erfolg am Ende eher als Arbeitssieg zu sehen war.

Für Simon Erhard war der Einsatz nach sechs Minuten vorbei. Für ihn wurde Yannick Drossert eingewechselt. Bei SV Ayl ging in der sechsten Minute der etatmäßige Keeper Jan Schneider raus, für ihn kam Andre Altenhofen. Andreas Geltz brachte SG Saartal II in der zwölften Minute ins Hintertreffen. Bis zur Halbzeitpause konnte keine der Mannschaften ihre Torbilanz mehr verbessern. SV Ayl legte in der zweiten Halbzeit einen Blitzstart hin. Nur kurz nach dem Wiederanpfiff traf Geltz zum 2:0 (46.). Anstelle von Tobias Pütz war nach Wiederbeginn Nico Schuhmacher für SG Saartal II im Spiel. Die Heimmannschaft meldete sich mit dem Anschlusstreffer zurück. Schuhmacher war es, der vor 50 Zuschauern Abschlussstärke bewies. Schlussendlich entführte SV Ayl drei Zähler aus Ockfen.

Die Lage von SG Saartal II bleibt angespannt. Gegen SV Ayl musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben. Nun musste sich SG Saartal II schon fünfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die ein Sieg und ein Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.

SV Ayl macht nach dem Erfolg in der Tabelle Boden gut und rangiert nun auf Position acht. Als Nächstes steht für SG Saartal II eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (14:30 Uhr) geht es gegen die SG Pellingen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 9.