SG Saartal II - SV Trier-Irsch (Samstag, 18.05.2019, 17:00 Uhr, Irsch Rasenplatz)

von (Kommentare: 0)

Die SG Saartal II will im letzten Saisonspiel punkten

Quelle: 11er-Das Fussballmagazin - Autor: Jens Reh | 16.05.2019

Saartal Il verlor im neuen Jahr allerdings nur gegen Wasserliesch und Freudenburg und zählt damit zu den formstärksten Mannschaften der Liga. Auch im letzten Heimspiel wird die Mannschaft von Peter Benzschawel an die Leistungen der letzten Wochen anknüpfen wollen, um daraus Selbstbewusstsein für die kommende Spielzeit zu beziehen.

Der SV Trier-lrsch wahrte mit einem 4:1-Sieg gegen Olewig die Chance auf den vierten Tabellenplatz. Bei einem Punkt Rückstand auf den VfL, der parallel in Olewig spielt, ist noch alles offen. Auch Tobias Spruck weiß um die Bilanz des kommenden Gegners: „Saartal ist momentan total im Aufwind. Es wird noch mal ein schweres Spiel, aber wir wollen auf Platz vier."

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 8.