SG Saartal - SG Ellscheid 3:0 (1:0)

von (Kommentare: 0)

Saartal-SG düpiert den Favoriten

Quelle: fupa.net - Autor: Lutz Schinköth | 08.10.2020

In der zweiten Runde des Verbandspokals gelang Bezirksligist SG Saartal Irsch gegen den klassenhöheren Rheinlandligisten SG Ellscheid eine Überraschung. Die Elf von Trainer Heiko Niederweis steht nach einem 3:0-Erfolg in der dritten Runde.

Nach einer Notbremse eines Ellscheider Verteidigers an Lukas Kramp gelang demselben Spieler mit einem sicher verwandelten Foulelfmeter die Irscher Führung (45.). Vorentscheidenden Charakter hatte eine Szene kurz nach Wiederbeginn, als Max Jakobs nach Vorarbeit von Fabian Müller für die Hausherren auf 2:0 stellte (48.). In Überzahl ließ der Bezirksligist nichts mehr anbrennen und erhöhte drei Minuten vor dem Ende sogar auf 3:0. Abwehrchef Dominik Zwick hatte auf Pass von Kramp per Kopf abgeschlossen. Saartal-Trainer Heiko Niederweis zeigte sich erfreut vom Auftritt seiner Mannschaft: „Wir haben eine Reaktion auf das letzte Spiel in der Liga gezeigt und uns spielfreudig präsentiert. Der Platzverweis des Ellscheiders nach der Notbremse an Lukas Kramp hat uns auch in die Karten gespielt. So haben wir einen absolut verdienten Sieg eingefahren.“

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 1.