SV Konz – SG Saartal (Sonntag, 15.08.2021, 14:30 Uhr, Konz, Rasenplatz)

von (Kommentare: 0)

Der Konzer Trainer Thomas Berens kennt beide Teams aus dem Effeff

Quelle: Trierischer Volksfreund - Autor: Lutz Schinköth | 13.08.2021

„Die SG Saartal hat mit den Jakob-Brüdem und Christoph Anton hochkarätige Riickkehrer geholt und zählt zu den Topfavoriten für den Aufstieg." Berens selbst kann die Partie aufgrund seines Urlaubes am Gardasee nicht begleiten und wird von seinen Assistenten Stefan Becker und Marius Weis vertreten.

Saartal-Trainer Heiko Niederweis spricht von einem „undankbaren Auftaktgegner", der kampfstark und homogen auftreten werde. Während bei Konz Felix Schmand wegen einer Innenbanddehnung auszufallen droht, muss Alec Webel (Bänderverietzung) bei den Saartalern passen. Fragezeichen stehen hinter Leo Gombert, Julian Paulus und Fabian Müller.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 5.