Steffen Schuler zurück ins Saartal

Nach 5 Jahren beim SV Konz kommt Steffen Schuler zurück zur alten Wirkungsstätte ins Saartal und wechselt zur kommenden Saison in die 2. Mannschaft der SG. Schuler, der bereits in der Jugend und im Seniorenbereich für Irsch auf Torjagd ging, verstärkt das Team von Thomas Konz und Erhard Gross in der Offensive.
Steffen freut sich auf die neue Saison. Einer der Gründe ist, dass er künftig wieder mit vielen Freunden zusammen spielen kann: „Ich freue mich darauf wieder für Irsch zu spielen und nochmal gemeinsam mit vielen Freunden auf dem Platz zu stehen. Der Kontakt ist nie abgerissen, da ich viele Jungs aus meiner Schulzeit kenne und auch neben dem Platz mit einigen z.B. in Skiurlaub war. Jetzt möchte ich noch ein bis zwei Jahre gemeinsam mit Jungs wie Speedy, Beni, Steffen Hausen, Foxi und Rudi das Trikot der SG Saartal tragen und meine Karriere in meinem Jugendverein ausklingen lassen.“
Für Thomas und Erhard ergeben sich durch Steffen weitere Optionen in der Offensive: „Wir freuen uns, dass Steffen sich für uns entschieden hat. Er bringt viel Erfahrung mit und wird der Mannschaft mit seiner Qualität weiterhelfen.“ Neben dem sportlichen sehen beide Trainer aber auch einen weiteren Mehrwert: „Steffen ist ein Irscher Junge und kennt den Verein genauso wie die Spieler. Sowohl auf, als auch neben dem Platz sehen wir in Steffen einen wichtigen Baustein für eine erfolgreiche Saison.“
Herzlich willkommen zurück, Steffen!

Zurück